Die Idee:

Basierend auf einer Idee von Herrn Raatz, für seine Amerikanische Cocker-Spaniel-Hündin „Vicky“ Hundeleckerlis aufwendig in viele Lagen Papier einzupacken, die der Hund suchen muß, sind die Auspackpakete für Hunde entstanden.

Vicky, Bob, und Anka auf www.dogiaction.de

Der Hund war begeistert eine Aufgabe zu haben in dem er immer wieder versuchte auch die schwierigsten Auspackpakete zu bewältigen.

Da es nicht nur für den Hund ein Riesenspaß war, sondern auch alle Zuschauenden verblüfft waren, was der Hund kann, will www.dogiaction.de auch anderen den Spaß gönnen, und bietet professionell verpackte Auspackpakete für Hunde an.

Details auf www.dogiaction.de

Die Auspackpakete (Produkte):

Für Einsteiger und kleinere Hunde gibt es die „Bohm’s“.

Für erfahrene Hunde und Spezialisten die „Dogbrocks“.

Bilders auf www.dogiaction.de

Die anderen Varianten tragen Namen wie „Der Brief/Die Karte“,

„Kau“, „CAR“ und „Vogeli“.

Die Verpackung der Auspackpakete für Hunde besteht aus 100% ungebleichtes Papier, und wird mit einer speziellen Papierbindung versehen.

Und für ganz große Hunde mit einem ganz großen Maul gibt es jetzt Dogbrocks GOLD.

10 Minuten, schrieb eine Kundin, musste der Hund ackern, bis er es durch hatte, den Dogbrock GOLD. - Uih, ein mächtiges Stück Arbeit. Gut gemacht, Dogiaction!